ÖPNV Projekt Wurzener Land

Im nördlichen Teil des Landkreises Leipzig wird ein Konzept für ein zukunftsfähiges Regionalbus- und Stadtbusnetz erarbeitet.

Das Projekt „Wurzener Land in Fahrt“ verfolgt das Ziel, ein verbessertes, flächendeckendes Verkehrsangebot für die Bürger der Stadt Wurzen und die umliegenden Gemeinden zu konzipieren. Im Fokus steht ein Liniennetz mit abgestimmten Anschlüssen zwischen den Regionalbuslinien, der S-Bahn und den Nahverkehrszügen.

Nach „Muldental in Fahrt“ (2017) und „Neuseenland in Fahrt“ (2019) soll nun auch im nördlichen Teil des Landkreises Leipzig ein Konzept für ein zukunftsfähiges Regionalbus- und Stadtbusnetz erarbeitet werden.

Von der Idee bis zur Umsetzung eines neuen Regionalbusnetzes werden verschiedene Phasen durchschritten:

1. Planungsgrundlagen

Die zentralen Fragen in der ersten Phase lauten: Wie sieht das Bediengebiet aus und welche Kennzahlen liegen dem Projekt zugrunde?

Untersuchungsgebiet:

  • Stadt Wurzen
  • Gemeinden Bennewitz, Borsdorf, Gerichshain, Lossatal, Machern und Thallwitz
  • Verbindungen zwischen Borsdorf und Taucha sowie Wurzen und Eilenburg

Struktur:

  • Größe: ca. 350 km²
  • Einwohnerzahl: 45.731 (Stand: 12/2019)
  • Einwohnerdichte: ca. 130 EW/ km² (Vgl. Stadt Leipzig: 2.038 EW/km²)

Erfassen wichtiger Einrichtungen des alltäglichen Lebens:

  • Schulen, Verwaltungen, Gewerbegebiete, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser

Berücksichtigung der Pendlerströme im Schüler- und Berufsverkehr sowie Freizeitverkehr

  • Stadt Leipzig sowie umliegende Ortschaften (z.B. Eilenburg, Grimma, Taucha)

2. Bestandsanalyse

Wichtige Fragen, die in dieser Phase beantwortet werden, richten sich an den Ist-Zustand des Verkehrsangebotes:

  • Welche Busse fahren heute? Wann fahren sie und wie oft?
  • Welche Nachfrage herrscht auf den Buslinien und an den Haltestellen?
  • Wie gut sind die Busse mit der S-Bahn oder den Zügen am Bahnhof verknüpft? Gibt es eventuell Wartezeiten?
  • Welche Fußwege müssen die Fahrgäste zur Haltestelle zurücklegen?

Hohe Bedeutung genießt weiterhin eine Befragung der Kommunen. Per Telefoninterview werden mit jeweils einer verantwortlichen Person aus Stadt und Gemeinden folgende Themen besprochen:

  • Haltestellensituation (Anzahl, Lage, Länge der Fußwege)
  • Busangebot (Takt, Fahrzeit, Anschluss zur S-Bahn)
  • wichtige Ziele in den Bereichen Arbeit, Schule und Freizeit

Busangebot im Wurzener Land

3. Erreichbarkeit

Komme ich mit dem bestehenden Bus- und Bahnangebot ans Ziel?

Um diese zentrale Fragestellung zu beantworten, werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Vergleich der Fahrtzeit zwischen PKW und öffentlichem Nahverkehr
  • Wo werden neue Haltestellen benötigt?
  • Gibt es eventuell Ortsteile, die nicht mit dem Bus erreichbar sind?

4. Bürgerbeteiligung

Neben Zahlen Fakten soll auch die Meinung der Bürger vor Ort mit in das künftige Verkehrsnetz einfließen. Dafür wurde am 20.01.2021 ein Referat zum Projektvorhaben gehalten mit anschließender Fragerunde.

Im Zeitraum vom 20.1. bis 14.2.21 wurden zudem online bzw. im Amtsblatt der Kommunen Fragebögen veröffentlicht, in denen Fragen zum aktuellen Verkehrsangebot und der Beurteilung zukünftiger Varianten gestellt werden.

5. Netzkonzeption

Alle Kennziffern und Analysen fließen in die Erstellung eines zukünftigen Busnetzes ein. Dadurch können mehrere Varianten eines Verkehrskonzeptes erstellt und verglichen werden. Fragen, die sich im Vorfeld ergeben, sind:

  • Wie soll das Hauptnetz aussehen? (wenige Buslinien im Stundentakt oder viele Buslinien, die nur aller 2 Stunden verkehren)
  • Wie soll die Grundversorgung aussehen?
  • Welche Rolle spielt der RufBus?
  • Wie könnte ein Wochenendangebot aussehen?

6. Umsetzung

Nach Fertigstellung des Konzeptes erfolgt die Gremienbeteiligung im Landkreis Leipzig. Bei einer Umsetzung muss das Verkehrsunternehmen neben den genehmigungsrechtlichen Themen auch die betrieblichen Abläufe organisieren. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Erstellung der Dienst- und Umlaufpläne
  • ggfs. Bereitstellung von Fahrzeugen
  • Implementierung neuer Haltestellen in den Fahrplänen und Auskunftssystemen

Projektpartner

logo landkreis leipzig

Logo Regionalbus Leipzig GmbH

logo PTV Group

Ver­bin­dungs­aus­kunft

: Uhr

* Pflichtfelder Ohne Angaben direkt zum Fahrtplaner

Infos Busunternehmen

Aktuelle Informationen von Regionalbus Leipzig:

https://www.regionalbusleipzig.de/wurzener-land-in-fahrt

Datenschutzhinweis Privacy Notice

Bitte bestätigen Sie, um Ihre Konversation zu starten.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Please accept to start the conversation.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Javascript erforderlich / Javascript required

Ihr Browser erlaubt derzeit keine Ausführung von JavaScript.

Die Website nutz Javascript zur Darstellung von Slidern und Dropdowns für u.a. die Navigation und das mobile Navigationsmenü, sowie für diverse Formulare.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um fortzufahren.

Sie müssen die Seite ggf. neu laden, nachdem Sie JavaScript aktiviert haben.


Your Browser currently does not support JavaScript.

Javascript is necessary on this page to show sliders, dropdowns in main navigation as well as mobile navigation menu and several forms.

Please activate javascript support on your browser to proceed.

You may have to reload the site after you activated javascript support.