„Neuseen classics – rund um die Braunkohle“ – Mitteldeutschlands größtes Jedermannrennen zurück

  • Marktplatz Leipzig
    Markt
    04109 Leipzig
  • 16.05.20 8:00 - 18:00

Erstmals ausgetragen in den 1960er Jahren, ist das Traditionsrennen nach der Neuauflage 2004 stetig gewachsen. Am 16. und 17. Mai 2020 ist es wieder so weit, über 2.000 Teilnehmer werden erwartet auf der alten Messe in Leipzig wieder kräftig in die Pedalen zu treten. Das 60 Kilometer und 100 Kilometer Rennen hat von attraktiven Sehenswürdigkeiten über hügeliges Terrain bis hin zu schnellen Streckenabschnitten für jeden Rennfahrer etwas zu bieten. Diese Stecken zeigen euch die Vorzüge des schönen Leipziger Neuseenland. Der Radmarathon nsc300 findet im kommenden Jahr bereits zum dritten Mal statt. Die Strecke des Radmarathons verbindet die mitteldeutschen Metropolen Leipzig und Halle und führt entlang zahlreicher Flüssen und Seen Mitteldeutschlands. Die 300 Kilometer-Strecke verbindet viele „Mitteldeutsche Erfolgsgeschichten in einer Tour“ – Kultur, Industrie, Wirtschaft und Natur. Mitteldeutschland mit dem Rad erkunden, eröffnet völlig neue Perspektiven. Ob mit Rennrad, Tourenrad, eBike oder Mountainbike, bei der nsc300 kann man mit jedem Fahrrad starten. Auch für die ganz Kleinen ist etwas dabei: Bis fünf Jahre können sich die Kids beim Bambini-Rennen austoben, das Fette-Reifen-Rennen über 1,25 Kilometer ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren geeignet und für alle zwischen 11 und 14 Jahren gibt es ein Rennen über 2,5 Kilometer. Ab sofort kann sich jeder Interessierte Online anmelden.