Cabaret zurück

  • Anhaltisches Theater Dessau
    Friedensplatz 1a
    06844 Dessau-Roßlau
  • 21.02.20 19:00 - 07.06.20 19:00

Mit Cabaret kommt ein Klassiker auf die Bühne des Anhaltischen Theaters, der auch nach über fünfzig Jahren nicht an Brisanz verloren hat: Wie nähern wir uns der Vergangenheit? Und wie wird Erinnerung hergestellt? Der Regisseur Malte Kreutzfeldt wirft große Fragen auf und entführt zugleich in eine längst vergangene, vergnügungssüchtige Metropole. Das Stück hat eine Aktualität, die immer mehr zunimmt und sich verschärft. Mal zynisch, mal einfühlsam zeigt Cabaret das Schicksal von Menschen der 1920er Jahre in einem Deutschland, in dem die faschistischen Vorzeichen nicht mehr zu übersehen sind. Lotta Lenya, die Ehefrau von Kurt Weill, gestaltete die Rolle des Fräulein Schneider bei der Uraufführung am Broadway.