Auf in die Dahlener Heidezurück

Details

Eine kinderwagentaugliche, leichte Familienwanderung durch die Dahlener Heide. Mit viel Abwechslungen auch für die Kleinsten.

Tourverlauf

 
START: Nach der Ankunft in Taura (z. B. mit dem PlusBus der Linie 781 aus Richtung Dahlen und Torgau) begeben Sie sich von der Haltestelle zur Ortsmitte in Richtung Kirche.
 
In Taura lädt das Waldrestaurant „Zum Heidekoch“ mit Ferienpark, Natur - und Pilzerlebniswelt und guter Küche zur Einkehr. Sehenswert ist hier auch der Miniaturpark Sachsen. An der Bushaltestelle Richtung Torgau an der Lausaer Straße vorbei nächste Straße – „Waldstraße“ – rechts einbiegen; ca. 200 m von der Bushaltestelle.
 
— 0,1km: Biegen Sie in die Lausaer Straße rechts ein und folgen Sie dieser Straße für ca. 1 km bis Sie zum A-Weg kommen. Diesen Weg gehen Sie nun entlang und folgen der Wegmarkierung (grüner Balken auf weißem Grund) in Richtung Jägereiche. Ein sehr schöner Wanderweg durch die Dahlener Heide.
 
— 5,0km: An der Jägereiche (große Wegspinne) angekommen schlagen Sie den Weg Schmannewitz/Tote Magd ein (Stauchnitzer Weg, Markierung weiterhin grüner Balken auf weißem Grund).
 
— 5,5km: Nach ca. 500 Metern biegen Sie links in den Stuhlweg und gehen diesen ca. 500 Meter bis zur nächsten Wegspinne und biegen dort leicht rechts in den Altlauser Weg ein. Dieser Weg führt Sie knapp 1,4 km weiter.
 
— 7,3km: Den Stauchitzer Weg folgend gehen Sie weiter. Dieser Weg führt Sie in Richtung Schmannewitz und endet auf dem Forstweg. Biegen Sie in den Forstweg ein und halten Sie sich links.
 
— 10,0km: Nach 300 Metern kommen Sie auf die Torgauer Straße, Sie haben den Ort Schmannewitz erreicht, diese Straße gehen Sie weiter ortseinwärts. Nach 600 Metern erreichen Sie die Haltestelle.
 
In Schmannewitz wartet das Ferienhotel Wiesenhof mit leckeren Kuchen auf. In der Nähe befindet sich ein kleines Wildgehege – von der Bushaltestelle 100 m in die Schulstraße einbiegen.
 
Es lohnt sich ein Abstecher zum Bauernmuseum. Vom Abzweig links in die „Dr. Alfred-Brehm-Straße“, in knapp 200 m befindet sich das Museum. Samstags geöffnet, Gruppen ab 10 Personen bitte mit Voranmeldung.
 
Im Sommer lohnt sich der Besuch des Waldbades Schmannewitz.
 
ZIEL: Das Ziel der Wanderung, die Haltestelle in Schmannewitz, erreichen Sie nach 10,2 km. Ihre Rückfahrt treten Sie bspw. mit dem Bus der Linie 781 Richtung Oschatz oder Torgau an.