Familienradtour zum Goitzschesee

Unsere Familienradtour startet in Delitzsch und geht über den Tierpark in Delitzsch bis zum Großen Goitzschesee in Bitterfeld.

Diese Tour ist ausgelegt für einen schönen Tag mit Familie und Rad. Egal ob Sie mit Fahrradanhänger oder kleineren Kindern auf ihrem eigenen Fahrrad unterwegs sind, die Strecke folgt gut ausgebauten Radwegen und man ist meist abseits großer Straße unterwegs.

  • Tourdaten

    Streckenlänge: 28 km

    Gesamtanstieg: 95 m

    Gesamtabstieg: 112 m

  • Anreise

    Den Bahnhof Delitzsch erreichen Sie aus Richtung Leipzig mit der S2 oder dem RE 10 und aus Richtung Halle mit der S8.

Tourbeschreibung

Start:

Sie verlassen den Bahnhof Delitzsch Richtung Westen, überqueren den Kreisverkehr und folgen der Eilenburger Straße. Sie biegen an der ersten Möglichkeit rechts in die Lindenstraße und gleich wieder links in den Schäfergraben ein und kommen entlang der links gelegenen Marienkirche. An der T-Kreuzung biegen Sie rechts auf die Bitterfelder Straße um nach einem sehr kurzen Stück gleich wieder links auf den Gerberplan zu fahren.

1,1 km:

Am Ende der Straße Am Wallgraben, die anfangs noch Gerberplan hieß, halten Sie sich rechts und folgen der Straße Rosental bis zum Tiergarten Delitzsch. Kurz vor dem Eingang sind Fahrradständer, mit genug Platz für Räder und Fahrradanhänger.

Sie können mehr als 60 exotische und heimische Tierarten im Delitzscher Tiergarten entdecken. Auf dem vier Hektar großen Areal in der Loberaue sind zum Beispiel Zebras, Krallenaffen, Nasenbären, Erdmännchen, Zwergflamingos, Kronenkraniche und Paviane zu sehen. Neben den vielen im ganzen Tiergarten verteilten Spielgeräten kann man einige Tiere auch füttern. Nach einem aufregenden Rundgang besteht im Eingangsbereich die Möglichkeit, in der Cafeteria „Zafari Station“ etwas zu Essen und den Blick auf den Teich vom Freisitz nochmal zu genießen.

Infos zum Tiergarten finden Sie auf der Webseite Tiergarten Delitzsch

2,1 km:

Nach einem tollen Besuch im Tiergarten wenden Sie sich wieder in die Richtung, aus der Sie gekommen sind, biegen aber in den Dr.-Laue-Weg ein, dem Weg zwischen Tiergarten und Festplatz. Sie folgen dem Weg einen knappen Kilometer und biegen dann links in den Chronist-Lehmann-Weg ein um gleich über eine kleine Brücke einen kleinen Bach zu überqueren und durch den Stadtpark zu fahren. Sie verlassen den Stadtpark und fahren weiter geradeaus in die Schulze-Delitzsch-Straße bis Sie links in die Bitterfelder Straße fahren. Sie folgen dem Fahrradweg der Bitterfelder Straße und halten sich auch dann noch geradeaus auf dem Fahrradweg, wenn die Bitterfelder Straße abbiegt. Bitte folgen Sie dem ausgewiesenen Radweg geradeaus, durch die Unterführung und beim Wechsel der Straßenseite auch weiterhin.

6,2 km:

Nachdem Sie in Benndorf an der kleinen gemauerten Kirche vorbeigefahren sind, überqueren und verlassen Sie somit die Straße und folgen dem Radweg (Paupitzscher Straße) am Kieswerk entlang immer geradeaus.

9,8 km:

Wenn Sie nach 9,8 km an der T-Kreuzung ankommen, biegen Sie rechts ab und nach der Kurve gleich noch einmal rechts. Sie folgen dem Weg etwa 2 km und biegen an der nächsten T-Kreuzung links ab. Fahren Sie weitere 4,7 km entlang des Lober-Leine-Kanals und des Seelhausener Seeufers.

16,7 km:

Sie folgen weiter dem Fahrradweg, der nun nicht mehr am Kanal sondern parallel zum Ufer des Großen Goitzschesees verläuft. Sie haben einen wunderschönen Blick zum See, viele Pausenmöglichkeiten und können immer mal wieder zwischen den Bäumen bis nach Bitterfeld sehen.

20,3 km:

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Räder kurz stehen zu lassen und zum Schloss Pouch und dem Roten Turm auf einem kurzen, aber steilen Weg zu erklimmen. Auf Höhe von 20,8 km müssen Sie einen kurzen, aber recht steilen Hang bewältigen und verlassen dort kurz das Ufer des Sees.

21,5 km:

Sie fahren rechts am Parkplatz vorbei einen Weg rechts steil nach unten und gelangen zum Wakepark der Goitzsche, wo sich eine weitere Pausenmöglichkeit anbietet. Sie halten sich rechts auf dem Weg und folgen dem Flussufer, welches sich an Ihrer linken Seite befindet. Bei 22,7 km befindet sich eine Strandbar und ein kleiner Spielplatz, sowie ein italienisches Restaurant. Nach 24,2 km sind Sie an der Bernsteinpromenade angekommen. Der Pegelturm, ein Spielplatz und die zahlreichen gastronomischen Angebote laden auch hier wieder zum Entdecken und Verweilen ein. Weiter geht es auf der Bernsteinpromenade Richtung Bitterfeld auf die Berliner Straße, die entlang des Sees führt und über die Leine.

26,5 km:

An der T-Kreuzung biegen Sie rechts ab und gleich wieder links in Walther-Rathenau-Straße auf der Sie den Robert-Schumann-Platz überqueren und weiter fahren bis Sie am Bahnhof angekommen sind.

  • Rückreise

    Ab Bitterfeld Bahnhof nutzen Sie in Richtung Leipzig die S2 oder den RE 10 und in Richtung Halle die S8

icon_ausrufezeichenBitte informieren Sie sich vor der Tour aufgrund der Corona-Pandemie über die gesetzlichen Regelungen zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und des Besuches von öffentlichen Einrichtungen und möglichen sonstigen Einschränkungen.

Bildnachweise

  • Bannerbild Goitschesee Aussichtsturm: shutterstock|Alexander Nachtwey
  • Tiergarten Delitzsch: MDV
  • Blick zum See: MDV
  • Roter Turm Pouch: MDV
  • Blick zur Bernsteinvilla Bitterfeld: MDV

Ver­bin­dungs­aus­kunft

: Uhr

* Pflichtfelder Ohne Angaben direkt zum Fahrtplaner

Fahrradmitnahme im Zug

Die Fahrradmitnahme ist in den Zügen kostenfrei möglich. Beachten Sie bitte, dass keine Mitnahmegarantie für Fahrräder in den Zügen besteht. Vermeinden Sie Stoßzeiten wie z.B. zum Berufsverkehr und an Wochenenden und Feiertagen. 

Infos zur Tour

Tipp: Wenn Sie einen kurzen Abstecher zum Barockschloss Delitzsch und seinem sehenswerten Schlossgarten machen wollen, folgen Sie dem Gerberplan, der zum Wallgraben wird und biegen an dessen Ende links ab und nach dem Spielplatz rechts in die Mühlstraße, welche Sie direkt zum Schloss führt.

Für die beschriebene Tour stellen wir Ihnen eine Übersichtskarte zur Verfügung.

Für diese Tour haben wir Ihnen einen GPX-Track erstellt. Diesen können Sie zur besseren Navigation nutzen. Laden Sie diesen auf Ihr Smartphone oder Navigationsgerät.

Datenschutzhinweis Privacy Notice

Bitte bestätigen Sie, um Ihre Konversation zu starten.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Please accept to start the conversation.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Javascript erforderlich / Javascript required

Ihr Browser erlaubt derzeit keine Ausführung von JavaScript.

Die Website nutz Javascript zur Darstellung von Slidern und Dropdowns für u.a. die Navigation und das mobile Navigationsmenü, sowie für diverse Formulare.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um fortzufahren.

Sie müssen die Seite ggf. neu laden, nachdem Sie JavaScript aktiviert haben.


Your Browser currently does not support JavaScript.

Javascript is necessary on this page to show sliders, dropdowns in main navigation as well as mobile navigation menu and several forms.

Please activate javascript support on your browser to proceed.

You may have to reload the site after you activated javascript support.