Pressemitteilungen

20

Mrz

2017

Tarifliche Anpassungen nötig - MDV investiert in Zukunftsfähigkeit des Verbundgebietes

Die Gesellschafterversammlung des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) hat heute eine Tarifanpassung für August 2017 beschlossen. Die Preise für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Verbundgebiet steigen dabei vorbehaltlich der Zustimmung der Genehmigungsbehörden ab 1. August 2017 in den Großstädten Halle und Leipzig um durchschnittlich 3,5 Prozent. In den Landkreisen und Mittelzentren ist eine Steigerung um durchschnittlich zwei Prozent nötig.

16

Mrz

2017

Modellvorhaben schafft mehr Flexibilität für alle Einwohner

„Am Ende gewinnen wir alle“, betonte Landrat Henry Graichen zum Startschuss des Pilotprojektes „Muldental in Fahrt“ im Dezember 2016. Ein erstes Fazit zur Nutzung der neuen Buslinien bestätigt das: die neuen Linien 689 (Brandis - Gerichshain) und 694 (Wurzen - Grimma) konnten in den ersten drei Monaten eine starke Auslastung durch alle Bevölkerungsschichten hindurch verzeichnen.

05

Dez

2016

15 Jahre MDV: Den Erfolg in die Zukunft weitertragen

Seit 15 Jahren sorgt die Mitteldeutsche Verkehrsverbund GmbH (MDV) als strategischer Mobilitätspartner für abgestimmte Verkehrsnetze, einheitliche Tarife, Verkehrsunternehmensübergreifende technische Systeme und gebündelte Fahrgastinformationen im Verbundgebiet. Anlässlich seiner 15-jährigen Aktivität stellte der Verkehrsverbund heute die Ergebnisse der bisherigen Arbeit vor und gab einen Einblick in den aktuellen Arbeitsstand zur Strategie „MDV 2025“.

30

Nov

2016

Einfach gut informiert – MDV-Infoquellen

Um Fahrgäste und Interessierte jederzeit bestens rund um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu informieren, bietet der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) zahlreiche kostenfreie Infoquellen an. Vom 28. November 2016 bis zum 7. Dezember sind zudem MDV-Mitarbeiter in den Fahrzeugen der elf regionalen Busunternehmen unterwegs und informieren über diese Beratungsmöglichkeiten.