Frau mit medizinischer Maske

3G-Regelung und Maskenpflicht in Bus und Bahn

22.11.2021

Aufgrund der Anpassung des Infektionsschutzgesetzes sind Fahrgäste seit  24. November 2021 verpflichtet, einen Impf- oder Genesenennachweis bei der Fahrt mit Zug, S-Bahn, Tram und Bus im MDV-Gebiet mitzuführen.

Alternativ kann ein negativer Corona-Testnachweis vorgelegt werden. Hierbei gelten folgende Regelungen:                          

  • der Testnachweis muss von einer autorisierten Stelle ausgestellt sein (Apotheke, Testzentrum etc.)
  • der PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden, ein Corona-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden sein
  • Eigentestungen mit Selbstaufzeichnung werden nicht akzeptiert

Bitte beachten Sie: Fahrgäste, welche keinen Nachweis erbringen, müssen – in Durchsetzung dieser gesetzlichen Vorschrift – von der Beförderung ausgeschlossen werden. Eine Fahrgeldrückerstattung erfolgt nicht.

Ausgenommen von der Regel sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen (Grundschule, Förderschule, Oberschule, Gymnasium) und berufsbildender Schulen (Berufs- und Berufsfachschule, Fach- und Fachoberschule, Berufliches Gymnasium).

Weitere Informationen unter: https://www.bundesrat.de/DE/plenum/bundesrat-kompakt/21/1011/1011-pk.html

Bitte beachten Sie, dass auch weiterhin in allen Nahverkehrsmitteln die Pflicht zum Tragen einer Maske besteht.

Regelungen in Sachsen:

Laut sächsischer Corona-Schutzverordnung gilt für den öffentlichen Personennahverkehr wieder eine FFP2-Maskenpflicht.

Folgende Regelungen gelten für Schüler*innen:

  • keine Maskenpflicht für Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres
  • Kinder von 6 bis 14 Jahre können auch einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP-Maske) tragen
  • ab dem 15. Geburtstag besteht FFP2-Maskenpflicht

Regelungen in Sachsen-Anhalt und Thüringen:

In Sachsen-Anhalt und Thüringen kann bei der Nutzung des ÖPNV wahlweise auf eine OP-Maske oder FFP2-Maske zurückgegriffen werden.

Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres (bis zum 6. Geburtstag) sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Weitere Informationen sind zu finden in der Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen-Anhalt sowie in der Corona-Schutzverordnung des Freistaates Thüringen.

Bildquelle: Bannerbild: shutterstock | Zigres

Weitere Artikel

Schauen Sie doch einmal in unsere Kategorien des MDV Magazins für weitere interessante Artikel:

Ver­bin­dungs­aus­kunft

: Uhr

* Pflichtfelder Ohne Angaben direkt zum Fahrtplaner

Artikel teilen

Datenschutzhinweis Privacy Notice

Bitte bestätigen Sie, um Ihre Konversation zu starten.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Please accept to start the conversation.

Dieser Service wird von unserem Dienstleister Omniphon GmbH durchgeführt. Ihre Daten sind sicher und werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren. Um mehr zu erfahren, schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Javascript erforderlich / Javascript required

Ihr Browser erlaubt derzeit keine Ausführung von JavaScript.

Die Website nutz Javascript zur Darstellung von Slidern und Dropdowns für u.a. die Navigation und das mobile Navigationsmenü, sowie für diverse Formulare.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um fortzufahren.

Sie müssen die Seite ggf. neu laden, nachdem Sie JavaScript aktiviert haben.


Your Browser currently does not support JavaScript.

Javascript is necessary on this page to show sliders, dropdowns in main navigation as well as mobile navigation menu and several forms.

Please activate javascript support on your browser to proceed.

You may have to reload the site after you activated javascript support.