17

Apr

2020

Hinweise zum Ticketkauf und Übersicht Fahrplaneinschränkungen im MDV-Gebiet

Allgemeine Hinweise

zuletzt angepasst am Freitag, 17. April – 10:15 Uhr

Bitte beachten Sie, dass bei fast allen Bussen kein Vordereinstieg möglich ist, damit das Fahrpersonal vor Infektion geschützt werden kann.

Die Regionalbus Leipzig GmbH und die THÜSAC mbH öffnen ab Montag, den 20. April wieder ihren Vordereinstieg.

Ansonsten bitten wir Sie sich über Ticketautomaten oder über die kostenfreie Handy-App easy.GO ein Ticket zu kaufen. Sollte in Ihrem Ort kein Ticketautomat vorhanden sein oder Sie keine Möglichkeit haben die easy.GO-App zu nutzen, bitten wir Sie bei der nächstmöglichen Gelegenheit (Umstieg am S-Bahnhof o. ä.) sich entsprechende Tickets zu beschaffen – auch für zukünftige Fahrten.

Alle Tickets aus den Ticketautomaten im MDV-Gebiet als auch über die easy.GO-App können in den gewählten Tarifzonen in allen Nahverkehrsmitteln (Regionalexpress, Regionalbahn, S-Bahn, TRAM und Bus) genutzt werden.

Ein ausgewähltes Ticketsortiment, wie 24-Stunden-Karten, Wochen- und Monatskarten erhalten Sie auch über die Onlineshops der:

HAVAG

Leipziger Verkehrsbetriebe

Abellio Rail Mitteldeutschland

  • Die OVH im Raum Torgau/Oschatz bietet Ihren Fahrgästen zudem an, das Ticket im Nachhinein zu überweisen. Entsprechende Informationen hängen in den Fahrzeugen aus.
  • Die Servicestellen der Regionalbus Leipzig GmbH in Grimma, Colditz, Deuben und Zwenkau haben regulär geöffnet.
  • In Delitzsch erhalten Sie bei Auto Webel GmbH telefonisch vorbestellte Tickets.
  • Bei der PVG Burgenlandkreis erhalten Sie Tickets an einem mobilen Bus auf dem Zeitzer Marktplatz und am ZOB Weißenfels.

 

Bitte halten Sie für Ihre eigene Sicherheit und Gesundheit die allgemeinen Hygieneregeln ein und fassen Sie in den Fahrzeugen so wenig wie möglich an. Die Fahrzeugtüren der S-Bahnen und Straßenbahnen werden an jeder Haltestelle automatisch geöffnet.

Auf folgenden Strecken gibt es nach aktuellem Stand im MDV-Gebiet Fahrplaneinschränkungen

Alle hier nicht aufgelisteten Verkehrsunternehmen und Fahrten fahren bis auf Weiteres nach Fahrplan.

  • S-Bahn-Mitteldeutschland – Grundfahrplan seit 1. April:

    • S1 zwischen Leipzig-Stötteritz und Leipzig-Miltitzer Allee – verkehrt im Stundentakt
    • S2 zwischen Leipzig-Stötteritz-Bitterfeld-Dessau / Lutherstadt Wittenberg, Hbf. – verkehrt abwechselnd im Stundentakt
    • S3 zwischen Wurzen-Leipzig, Hbf.-Schkeuditz-Halle, Hbf.-Halle, Trotha
      • zwischen Wurzen und Leipzig, Stötteritz – verkehrt im Stundentakt
      • Komplettausfall zwischen Halle, Hbf und Halle, Trotha – bitte nutzen Sie die Linien der HAVAG
    • S4 zwischen Markkleeberg (Gaschwitz)-Leipzig, Hbf. – Eilenburg – Torgau – Hoyerswerda
      • zwischen Markkleeberg (Gaschwitz) und Eilenburg – verkehrt im Stundentakt
      • zwischen Eilenburg und Hoyerswerde – verkehrt im 2-Stundentakt
    • S5 / S5X zwischen Zwickau – Altenburg – Leipzig, Hbf. – Flughafen Lpz./Halle – Halle, Hbf.
      • zwischen Altenburg und Halle, Hbf. – verkehrt im Stundentakt mit allen Halten der S5
      • zwischen Altenburg und Zwickau – verkehrt im 2-Stundentakt mit allen Halten der S5
    • S6 zwischen Leipzig, Messe – Markkleeberg – Borna – Geithain – verkehrt im Stundentakt
    • S9 zwischen Eilenburg – Delitzsch – Halle, Hbf. – verkehrt im 2-Stundentakt
    • Alle Fahrten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar.

 

  • DB Regio AG – Grundfahrplan seit 1. April

    • Aufgrund der Quarantäne der Ortschaften Elster und Jessen, entfallen die Halte in den genannten Orte ab Donnerstag, den 26.03. bis auf Weiteres
    • RE 10 zwischen Leipzig, Hbf. – Torgau – Cottbus – verkehrt im Stundentakt, versetzt mit S4 und Zusatzhalten auf der Strecke
    • RE 13 zwischen Leipzig, Hbf. – Bitterfeld – Dessau – Magdeburg – verkehrt im 2-Stundentakt
    • RB 113 zwischen Leipzig, Hbf. – Bad Lausick und Geithain – verkehrt im 2-Stundentakt
    • Alle Fahrten sind in der elektronischen Fahrplanauskunft abrufbar.

 

  • Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH
    • Seit Montag, den 23. März bis vsl. 13. Juni gibt es folgende Fahrplanreduzierungen:
      • RE 16 Halle-Erfurt: entfällt bis auf wenige Ausnahmen (Bitte nutzen Sie die parallel verkehrende RB 20 / RB 25)
      • RE 17 Naumburg – Erfurt: entfällt vollständig (Bitte nutzen Sie die parallel verkehrende RB 20)
      • RB 20 Leipzig – Eisenach: Die zusätzlichen Züge in den Pendlerzeiten zwischen Erfurt und Eisenach sowie die Fahrt 5:30 Uhr Erfurt bis 7:03 Uhr Leipzig entfallen.
      • RB 25 Halle – Saalfeld: Jeweils eine Frühfahrt (Zusatzfahrt im Pendlerverkehr) fällt zwischen Saalfeld und Jena bzw. Naumburg sowie die Fahrt 4:58 Uhr Großheringen bis 5:48 Uhr Halle entfallen.
      • RB 75 Halle – Lutherstadt Eisleben: Die Fahrten 17:34, 19:34 und 21:34 ab Halle bzw. 18:47 und 20:47 ab Lutherstadt Eisleben fallen aus.
      • Alle Daten werden in den elektronischen Auskunftsmedien abrufbar.
      • Weitere Informationen finden Sie auch unter www.abellio.de/corona

 

  • Mitteldeutsche Regiobahn (Landkreis Leipzig)
    • Die Linie RB110 Leipzig Hbf <> Döbeln Hbf verkehrt seit 19. März bis voraussichtlich 27. März stündlich (am Wochenende im Abschnitt Grimma, oberer Bahnhof <> Döbeln Hbf nur zweistündlich).
    • Den genauen Fahrplan finden Sie auch unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de.

 

  • Erfurter Bahn (Gera-Leipzig):
    • Seit Dienstag, den 24.03.2020 kommt es zu Einschränkungen des Bahnangebots auf der Strecke Leipzig-Zeitz-Gera.
      • Wegfall und zeitliche Anpassung einzelner Fahrten zwischen Leipzig und Gera zwischen dem 8. und 13. April sowie zwischen dem 14. und 19. April
      • Zwischen Gera und Saalfeld verkehren die Züge nur noch zweistündlich.
      • Weitere Informationen finden Sie auch unter www.erfurter-bahn.de/aktuelles/wichtig-aktuelle-lage

 

  • HAVAG (Halle)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der HAVAG wieder im regulären 15-Minuten-Takt
    • Bis dahin gilt:
      • Busse und Straßenbahnen verkehren nach einem erweiterten Samstagsfahrplan. Dieser gilt bis auf Widerruf von Montag bis Freitag. Das heißt, dass die Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 5, 7, 8, 9, 10, 12, 94 und 95 im 20-Minuten-Takt fahren (statt aller 15 Minuten), Betriebsbeginn ist 4 Uhr.
      • Die Straßenbahnlinie 16 fährt nicht.
      • Die Linie 4 E fährt zusätzlich zwischen 5 und 8 Uhr sowie 13 bis 17 Uhr für die Strecke Halle, Hbf. – Franckeplatz – Rennbahnkreuz – Heide-Universitätsklinikum.
      • Der Busverkehr ist an den neuen Fahrplan der Straßenbahn angepasst, so dass die Anschlüsse zwischen den Bahnen und Bussen realisiert werden können.
      • Auf den Linien 23 und 28 verkehren Linienbusse zu den für Samstag ausgewiesenen Zeiten. Eine telefonische Bestellung für diese Fahrten ist nicht notwendig.
      • Die Buslinien 32 und 44 fahren nicht.
      • Die HAVAG stellt weiterhin sicher, dass alle wichtigen Streckenabschnitte bedient werden und dass vor allem die systemwichtigen Berufsgruppen sicher und rechtzeitig ihren Arbeitsplatz erreichen können.
      • Der Wegfall der Linien 4 und 16 wird durch andere Linien kompensiert. So fährt auf dem Weg der Linie 4 teilweise auch die Linie 5. Der Verlauf der Linie 16 wird auch durch die Linien 3, 8, 9 und 10 bedient.
      • Auf den Straßenbahnlinien 9 und 10 sind längere Fahrzeuge im Einsatz
      • Seit Donnerstag, den 9. April werden auf den Linien 1 und 2 zum Teil längere Fahrzeuge eingesetzt.
      • Seit Dienstag, den 14. April ist zwischen 9 und 16 Uhr die zusätzliche Linie 8E im Umlauf.
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt.
    • Alle Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.havag.com

 

  • Leipziger Verkehrsbetriebe (Leipzig)

    • Ab Montag, den 20. April verkehren alle Busse der Leipziger Verkehrsbetriebe wieder im regulären Takt. Der 15-Minuten-Takt bei Straßenbahnen bleibt vorerst bestehen.
    • Bis dahin gilt:
      • Es gilt auf allen Straßenbahn und Buslinien der Leipziger Verkehrsbetriebe ein erweiterter Sonntagsfahrplan, im 15-Minuten-Takt ab Betriebsbeginn
      • An Wochenenden wird gegen 9 Uhr vom 30-Minuten-Takt auf den 15-Minuten-Takt umgestellt.
      • Alle mit „nur an Schultagen“ gekennzeichneten Fahrten finden infolge der Schulschließung nicht statt.
      • Bitte beachten Sie, dass seit 30. März die Modernisierung der Haltestelle „Goerdelerring“ wie geplant begonnen hat. Alle dazu wichtigen Informationen finden Sie unter www.l.de/gruppe/wir-fuer-leipzig/baustellen
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt und können auch unter www.l.de/fahrplan abgerufen werden.

 

  • THÜSAC (Landkreis Leipzig – Raum Borna)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der THÜSAC im Bornaer Raum wieder regulär.
    • Weiterhin ist ab 20. April wieder ein Vordereinstieg und somit Ticketkauf beim Busfahrer möglich.
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt und können auch unter www.thuesac.net abgerufen werden.
  • THÜSAC (Altenburger Land)
    • Ab Montag, den 27. April verkehren die Linien der THÜSAC Altenburger Land wieder regulär.
    • Weiterhin ist ab 20. April wieder ein Vordereinstieg und somit Ticketkauf beim Busfahrer möglich.
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt und können auch unter www.thuesac.net abgerufen werden.

 

  • Regionalbus Leipzig GmbH (Landkreis Leipzig)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der Regionalbus Leipzig wieder regulär.
    • Weiterhin ist ab 20. April wieder ein Vordereinstieg und somit Ticketkauf beim Busfahrer möglich.
    • Bis zum 19. April gilt der Ferienfahrplan.
    • Die für den 4. April geplante Inbetriebnahme der Saisonverkehre im Muldental und im südlichen Leipziger Neuseenland wird bis auf weiteres ausgesetzt.
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt und können auch unter www.regionalbusleipzig.de abgerufen werden.
    • Die Regionalbus Leipzig GmbH bietet Nachjustierungsbedarf an, wenn aus Ihrer Sicht weitere Bedarfe für Fahrtverbindungen bestehen. Bitte kontaktieren Sie dafür das Verkehrsunternehmen direkt unter www.regionalbusleipzig.de/kontakt/kontaktformular
    • Bei folgenden Servicestellen können Sie aktuell Tickets erwerben:
      • Grimma, Bahnhofstraße 5, Haus 25
      • Colditz, Grimmaer Straße 49
      • Deuben, Leipziger Straße 79
      • Zwenkau, Pegauer Straße 124

 

  • Auto Webel GmbH (Landkreis Nordsachsen)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der Auto Webel GmbH wieder regulär.
    • Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft berücksichtigt und können auch unter www.auto-webel.de abgerufen werden.
    • Tickets können Sie im Betriebshof in Delitzsch erwerben. Bitte bestellen Sie vorher unter 034202 – 30 99 80

 

  • OVH GmbH (Landkreis Nordsachsen)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der OVH GmbH wieder regulär.
    • Bis dahin gilt weiterhin der Ferienfahrplan
    • Alle Fahrplanabweichungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft eingearbeitet.
    • Die einzelnen Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.ov-heideland.de
    • Die OVH bietet Ihren Fahrgästen an, die Tickets im Nachhinein zu überweisen.
      • Alle Informationen dazu erhalten Sie auch am MDV-Infotelefon unter 0341 – 9135 3591

 

  • RVB GmbH (Landkreis Nordsachsen)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien der RVB GmbH wieder regulär.
    • Bis dahin gilt weiterhin der Ferienfahrplan
    • Alle Fahrplanabweichungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft eingearbeitet.
    • Die einzelnen Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.mein-bus.net

 

  • Reiseverkehr Schulze (Landkreis Nordsachsen)
    • Ab Montag, den 20. April verkehren die Linien des Reiseverkehr Schulze wieder regulär.
    • Bis dahin gilt weiterhin der Ferienfahrplan
    • Alle Fahrplanabweichungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft eingearbeitet.
    • Die einzelnen Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.rvschulze.de

 

  • weitere regionale Busunternehmen im Landkreis Nordsachsen
    • Auch die übrigen Linien im Landkreis Nordsachsen, verkehren ab Montag, den 20. April wieder regulär
    • Bis dahin gilt weiterhin der Ferienfahrplan.
    • Alle Fahrplanabweichungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft eingearbeitet.
    • Alle Fahrpläne erhalten Sie auch auf den Internetseiten der jeweiligen Verkehrsunternehmen

 

  • OBS (Saalekreis)
    • Seit Montag, den 23.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 gilt der Ferienfahrplan.
    • Alle Fahrplanabweichungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft eingearbeitet.
    • Alle Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.mein-bus.net

 

  • PNVG (Saalekreis)
    • Seit Montag, den 23.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 gilt der Ferienfahrplan.
    • Alle Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.pnvg.de

 

  • PVG (Burgenlandkreis)
    • Seit Montag, den 23.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 gilt der Ferienfahrplan.
    • Alle Fahrpläne erhalten Sie auch unter www.pvg-burgenlandkreis.de
    • Fahrausweise können Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr an folgenden Stationen erworben werden:
      • Kundencenter Bahnhof Naumburg
      •  Zentraler Busbahnhof (ZOB) Weißenfels – an einem mobilen Bus
      • Marktplatz Zeitz – an einem mobilen Bus