11

Mrz

2019

Kindermitnahme im MDV

Bahn und Bus fahren unsere kleinen Gäste kostenlos

Einfach und kostenlos

Kinder

Ob Schulweg oder Sonntagsausflug an den See – der Weg durch den Stadtverkehr kann beschwerlich sein. Mit den Angeboten der Verkehrsunternehmen im MDV darf das Familienauto einfach mal in der Garage bleiben! Denn für das gesamte Verbundgebiet gilt: Kinder fahren bis zur Einschulung bei uns kostenlos in allen Bussen und Bahnen mit. Begleitpersonen müssen wie gewohnt eine Fahrkarte gemäß der Beförderungsbedingungen auf der jeweiligen Strecke vorweisen. Aber aufgepasst: Nicht eingeschulte Kinder werden bis einschließlich des 8. Geburtstages unentgeltlich befördert. Für eingeschulte Kinder gilt die unentgeltliche Beförderung bis einschließlich des 6. Geburtstages.

Platz für Kinderwagen und Kinderanhänger

Auch Kinderwagen werden unentgeltlich im gesamten MDV-Gebiet mitgenommen, so lange sie zur Kinderbeförderung verwendet werden. Hierfür sind in Straßenbahnen und Bussen extra Stellplätze markiert. Gleiches gilt für Fahrradanhänger oder Handwägelchen. Auch hier ist die Mitnahme kostenfrei, wenn sie dem Transport der Kleinen dienen.

Nicht vergessen: Das Feststellen der Bremsen von Kinderwagen und Hängern während der Fahrt erhöht die Sicherheit für kleine und große Fahrgäste.

Bequemer Einstieg durch Schwellenabsenkung

Eltern mit Kinderwagen können sich im MDV zunehmend selbstständig bewegen, ohne auf fremde Hilfe beim Einsteigen angewiesen zu ein. Für ein sicheres Einsteigen finden sich an vielen Bahntypen mittlerweile spezielle Türöffner mit einem Rollstuhl- oder Kinderwagensymbol. Bei Betätigung weiß der Fahrer, dass die Tür länger offenbleiben oder das Fahrzeug herabgesenkt werden soll.

Und die Großen?

Schüler vom 6. bis zum 13. Lebensjahr können besondere MDV Ticket-Angebote nutzen, die auf verschiedene Städte und Landkreise zugeschnitten sind. Zudem hält das Fahrscheinsortiment einige rabattierte Kindertickets bereit. Weitere Informationen rund um Tickets und Tarife gibt es in hier: Tickets von a bis z

Besonders attraktiv – die BabyCard in Leipzig und Halle

Wer in Leipzig oder in Halle frischgebackene Mama und Papa ist, darf sein Baby kostenfrei in Bussen und Bahnen begleiten. Erkundigen Sie sich einfach bei den Leipziger Verkehrsbetrieben und der Halleschen Verkehrs-AG im Servicecenter.