24

Mai

2017

Verkehrsbetriebe starten Umfrage zu Mobilitätsstationen in Leipzig

Mobilitätsstationen in LeipzigDie Leipziger Verkehrsbetriebe führen in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden eine Online-Befragung durch. Damit möchten sie von den Leipziger Bürgerinnen und Bürgern wissen, wie sie ihre Mobilitätsstationen kennen und sehen. Diese stehen seit Sommer 2015 im Leipziger Stadtgebiet und laden dazu ein, multimodale Angebote zu nutzen. Mit ihnen und der Leipzig mobil-App können individuelle Routen geplant sowie Mietautos und -fahrräder gebucht werden.

Ziel der wissenschaftlichen Erhebung ist es, Aufschlüsse darüber zu erlangen, wie die Mobilitätsstationen wahrgenommen und genutzt werden. Um am Ende ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, können Sie uns tatkräftig dabei unterstützen und einen aktiven Beitrag zu der Erhebung leisten. Wir bitten Sie an der Befragung unter diesem Link teilzunehmen:

umfrage.leipzig-mobil.de

Als kleines Dankeschön für die Teilnahme gibt es am Ende der Befragung die Möglichkeit, bei einem Gewinnspiel mitzumachen. Unter allen Gewinnern werden

  • 10 x 50 Euro-Gutscheine für den nächsten Einkauf bei Amazon sowie
  • 20 x 2 Eintrittskarten für einen Besuch im Zoo Leipzig

ausgelost.

Die Daten liefern wichtige Erkenntnisse zur Verbesserung des Mobilitätsangebotes in der Stadt Leipzig. Die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Technische Universität Dresden halten alle einschlägigen Bestimmungen zum Datenschutz ein. Die Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form erhoben und in wissenschaftlich üblicher Form veröffentlicht.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe bedanken sich recht herzlich für Ihre Unterstützung.

Quelle: Leipziger Verkehrsbetriebe